Shortcuts: S:Startseite

Inhalt Navigation Pfadangabe Metanavigation Fußzeile
Übersicht über
alle FSW-Websites

Schriftgröße

Schrift verkleinern Schrift auf Standardgröße setzen Schrift vergrößern

Kontraste

Kontrast auf Standardwert stellen Kontrast auf Weiß/Schwarz umstellen Kontrast auf Blau/Weiß umstellen Kontrast auf Weiß/Blau umstellen Kontrast auf Gelb/Schwarz umstellen Kontrast auf Schwarz/Gelb umstellen

| Erweiterte Suche
Mobile Hauskrankenpflege Startseite
Mobile Hauskrankenpflege Banner

Metanavigation

Breadcrumb

Navigationsmenü

Inhalt

Mit schwungvollen Melodien in die neue Jahreszeit

Montag, 20. März 2017

Wie lässt sich die neue Jahreszeit am besten einläuten? Mit viel Musik. Das dachte man sich im Tageszentrum Winarskystraße und lud zum gemeinsamen Musiknachmittag ein.


Musiknachmittag_TZ_WIN

Die KünstlerInnen (v.l.n.r): Martina Beil, Jeronimo Restrepo und Christoph Selg

Das bunt zusammengestellte und stimmungsvolle Programm, das von Beethoven, über Schubert bis hin zu Sinatra reichte, präsentierten die KünstlerInnen Martina Beil (Violine), Christoph Selg (Piano) und Jeronimo Restrepo (Saxophon). Sie nahmen die Gäste auf eine musikalische Reise quer durch die Epochen mit. Ob alt oder jung, die Mischung aus verträumten Melodien und schwungvollen Rhythmen begeisterte alle ZuhörerInnen und zauberte ihnen ein Lächeln ins Gesicht.

„Klassische Musik ist mir in meinem Leben schon immer wichtig gewesen. Ein Nachmittag wie dieser baut mich ungemein auf.“ – Herr Koblizek, Tagesgast.

Diese Seite  Drucken drucken  Bewerten bewerten